Fotex brechen mehr als 57 Prozent ein

8. Juli 2005, 16:07
posten

Meinl European Land Umsatzspitzenreiter

Wien - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien standen am Mittwoch 9 Kursgewinnern 6 -verlierer und 9 unveränderte Titel gegenüber. Meistgehandelte Titel waren Meinl European Land mit 162.052 Aktien (Einfachzählung).

Die größten Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren Admiral Sportwetten mit plus 3,29 Prozent auf 15,70 Euro (1.832 Aktien), webfreetv.com mit plus 1,19 Prozent auf 0,85 Euro (13.500 Aktien) und Meinl European Land mit plus 0,29 Prozent auf 14,04 Euro (162.052 Aktien).

Die größten Verlierer waren Fotex mit minus 57,14 Prozent auf 0,51 Euro (1.000 Aktien), Private Equity Performance mit minus 30,00 Prozent auf 0,21 Euro (2.000 Aktien) und feratel mit minus 5,26 Prozent auf 4,50 Euro (590 Aktien). (Schluss)

Share if you care.