Bei Kontrolle: Kein Lkw ohne Mängel

20. Mai 2005, 11:07
1 Posting

Vier Kennzeichen wegen Gefahr im Verzug abgenommen

Schwechat - Ein Mal mehr ist bei der monatlichen Schwerpunktkontrolle im Bereich Schwechat kein einziges Fahrzeug unbeanstandet geblieben. Laut Aussendung der BPD (Bundespolizeidirektion) wurden gestern, Dienstag, in Zusammenarbeit mit dem Prüfzug der NÖ Landesregierung 24 Lkw kontrolliert, davon drei Gefahrgut-Transporter.

14 Fahrzeuge wiesen insgesamt 50 schwere Mängel auf, bei fünf war Gefahr im Verzug gegeben. Vier Kennzeichen wurden abgenommen. Die BPD Schwechat kündigte eine verstärkte Fortsetzung der Schwerpunktaktionen an. (APA)

Share if you care.