150 Beamte bei Großrazzia am Hernalser Gürtel

21. Mai 2005, 19:35
1 Posting

Zehn Personen wurde konkreter Handel nachgewiesen

Wien - Eine Großrazzia gegen die Drogenszene am Hernalser Gürtel hat die Wiener Polizei am Dienstag durchgeführt: 150 Beamte der Wega und Hunden kreisten die Gegend der Stadtbahnbögen großräumig ein und hielt 41 mutmaßliche Dealer an. Zehn wurde konkreter Handel nachgewiesen, der Rest wurde wegen Teilnahme an einer kriminellen Vereinigung angezeigt

Schon seit Jahresbeginn ist der Bereich im Visier der Kriminalisten, sagte Oberstleutnant Georg Rabensteiner vom Kriminalkommissariat West am Mittwoch. 50 Personen standen unter Verdacht.(APA)

Share if you care.