Scheidung wegen neuer Beziehung

21. Mai 2005, 19:08
posten

Maximilian Schell und Ehefrau Natalija trennen sich

München - Schauspieler und Regisseur Maximilian Schell hat die Scheidung von seiner russischen Ehefrau Natalija fast hinter sich. "Wir haben immer wieder Termine", sagte der 74-Jährige der Illustrierten "Bunte". "Es ist schwierig, aber schon sehr weit fortgeschritten."

Ob er künftig mit seiner 38-jährigen Lebensgefährtin Elisabeth Michitsch zusammen leben wird, wusste Schell noch nicht, "weil es ja nicht nur von mir abhängt, sondern auch von Elisabeth. Und weil die Zukunft immer ungewiss ist".

Der Regisseur, der zurzeit in Los Angeles den "Rosenkavalier" inszeniert, könnte sich auch ein Engagement in Bayreuth vorstellen. (APA)

Share if you care.