Palästinensisches Parlament billigt neues Wahlgesetz

20. Mai 2005, 07:16
posten

Künftig 132 statt bisher 88 Sitze

Ramallah - Nach wochenlangem Ringen hat das palästinensische Parlament am Mittwoch ein neues Wahlgesetz gebilligt. Nach palästinensischen Angaben soll das neue Parlament 132 statt bisher 88 Sitze haben. Es soll zu einem Drittel nach dem Verhältniswahlrecht und zu zwei Dritteln nach dem Mehrheitswahlrecht besetzt werden. Die palästinensischen Parlamentswahlen sind für den 17. Juli angesetzt. (APA/dpa)
Share if you care.