Gartenfest in den Blumengärten Hirschstetten

18. Mai 2005, 19:07
posten

Florarium startet am 21. und 22. Mai in die Saison 2005 - Gärtner und Pflanzendoktor geben Tipps - Kinder- und Musikprogramm

Wien - Nach einer siebenmonatigen Winterpause wird das 70.000 m2 große "Florarium" der Blumengärten Hirschstetten am 21. und 22. Mai mit einem großen Gartenfest wieder geöffnet. Ein buntes ganztägiges Unterhaltungsprogramm rund um Garten, Blumen, Spiel, Kunst und Kultur begleitet durch die gärtnerische Erlebniswelt. Im Rahmen des Festes werden auch die Donaustädter-Bezirksfestwochen eröffnet.

Gärtnermarkt und Pflanzendoktor

Gärtner aus dem Donaustädter Grätzel bieten neben Beratung auch ihre frischen Waren zum Kauf an. Zur Auswahl stehen Kakteen, Orchideen, Fuchsien, Gemüse, Sommerblumen, Dahlien, Zimmer- und Kübelpflanzen, stehen zur Auswahl. Über Krankheiten und Schädlinge, Naturdünger und die richtige Erde berät ein Pflanzendoktor. Junge Besucher können sich ganztägig im "Kinder-Blumenbeet" auch gärtnerisch betätigen.

Musik bei Bezirksfestwocheneröffnung

Im Rahmen der Donaustädter-Bezirksfestwochen erwarten alle Florarium-BesucherInnen an diesem Wochenende auch ein musikalisches Programm. Am 21. Mai treten um 19 Uhr die "Swingtime-Singers" auf, der 22.Mai beginnt mit Marschmusik der k.k. Regimentskapelle und schließt mit kubanischen Rhythmen von Luis Estevez. (red)

Links
Blumengärten Hirschstetten
Quadenstr. 15
1220 Wien
Tel. 280 76 31
Gartenfest: 21., 22.5.
  • Artikelbild
    foto: blumengärten hirschstetten
Share if you care.