Nintendo mit neuem GameBoy und Next-Generation-Konsole

14. Jänner 2007, 13:33
38 Postings

Auf der E3 meldete sich der japanische Spielehersteller eindrucksvoll zurück - eine Ansichtssache

montage: red
Bild 1 von 9

Das Ende von Nintendo

prophezeiten Analysten nachdem Sony seinen Einstieg in die Welt des mobilen Spielens - mit der PSP - ankündigte. Auf Konsolen-Ebene glaubten nur mehr wenige, dass Nintendo mit Microsoft und Sony mithalten würde - dafür war Nintendos GameCube der Microsoft Xbox und Sonys PlayStation 2 nicht gewachsen. Nachdem nun Microsoft seine Xbox 360 (Bild links) und Sony seine PlayStation 3 (rechts) präsentiert hatte, dachte niemand mehr an Nintendo. Doch dann meldete sich der japanische Elektrokonzern zurück...

Share if you care.