Eurowings-Maschine musste in Düsseldorf notlanden

18. Mai 2005, 08:38
posten

Keine Verletzten

Düsseldorf - Eine Maschine der Fluggesellschaft Eurowings ist am Dienstag auf dem Weg nach Paris mit 35 Passagieren an Bord am Düsseldorfer Flughafen notgelandet. Der Pilot war kurz nach dem Start umgekehrt, weil sich Sauerstoffmasken aus der Verankerung gelöst hatten, sagte Matthias Burkard von Eurowings (Dortmund) am Dienstag. Verletzte gab es nicht.

Wenige Stunden nach der Notlandung konnten die Passagiere auf eine andere Maschine umgebucht werden. Die Ursache für den Zwischenfall ist noch unklar. (APA/dpa)

Share if you care.