Kroatien will Wehrpflicht bis 2010 abschaffen

19. Mai 2005, 21:03
3 Postings

2.000 zusätzliche Freiwillige statt 16.000 Wehrpflichtiger - Teil der Vorbereitung auf die NATO-Mitgliedschaft

Zagreb - Kroatien will die allgemeine Wehrpflicht bis zum Jahr 2010 abschaffen. Statt der heutigen 16.000 Wehrpflichtigen soll die Armee, neben den heute 19.000 professionellen Soldaten, auch mit 2.000 Freiwilligen, darunter auch Frauen, aufgestockt werden. Das gab das Verteidigungsministerium am Dienstag in Zagreb bekannt. Diese Maßnahme ist Teil der Modernisierung der Streitkräfte und der angestrebten NATO-Mitgliedschaft. Die kroatische Armee hat insgesamt 34.000 Soldaten. (APA/dpa)
Share if you care.