Pädophiler wegen Internet-Kinderpornografie in Tirol verurteilt

24. Mai 2005, 08:24
posten

Hatte Bilder auf Computer gespeichert und getauscht

Pornografische Bilder und Videoclips von Kindern soll ein Tiroler über ein halbes Jahr lang auf seinem Computer gespeichert haben. Er wurde am Dienstag am Innsbrucker Landesgericht zu einer teils bedingten Geldstrafe von 4.680 Euro verurteilt.

Der 43 Jahre alte Mann aus Bad Häring soll vergangenes Jahr die Bilder und Videoclips auch in Internettauschbörsen angeboten haben. Das Gericht (Vorsitz: Friedrich Peter) sah dem gebürtigen Wörgler die Hälfte der Geldstrafe bedingt nach. Das Urteil war vorerst nicht rechtskräftig. (APA)

Share if you care.