Zwei Tote und fünf Verletzte bei Minenexplosion

20. Mai 2005, 16:54
posten

Opfer Afghanen und US-Amerikaner

Kabul - Eine Landmine hat in Südafghanistan zwei Soldaten getötet und fünf weitere verletzt. Bei den Toten handelt es sich um Afghanen, die Verletzten sind Amerikaner, wie ein US-Armeesprecher am Montag mitteilte.

Die Mine, die mit zusätzlichem Sprengstoff beladen war, explodierte den Angaben zufolge in der Nähe von Kalat, 340 Kilometer südwestlich von Kabul. Die Verletzten wurden zu einem US-Stützpunkt in Kandahar gebracht. Über ihren Zustand gab es zunächst keine Informationen. (APA/AP)

Share if you care.