Formel-3000: Siedler siegt in Imola

29. Mai 2005, 22:11
posten

Tiroler nach Ausfall im Auftaktrennen diesmal souverän

Imola - Norbert Siedler hat am Sonntag den zweiten EM-Lauf zur Formel 3000 in Imola gewonnen. Der Tiroler, der aus der Pole Position gestartet war, setzte sich in souveräner Manier rund zehn Sekunden vor dem Italiener Massimiliano Bussnelli durch und rechtfertigte damit nach seinem Ausfall im ersten Saisonrennen in Vallelunga seine Titelambitionen. Das nächste Rennen steigt am 12. Juni in Spa. (APA/red)
Share if you care.