Israel erlaubt palästinensischer Polizei das Tragen von Waffen

17. Mai 2005, 19:49
posten

Damit solle Autonomiebehörde Möglichkeit erhalten, wirksamer gegen bewaffnete radikale Gruppen vorzugehen

Jerusalem - In fast allen autonomen Städten des Westjordanlands dürfen palästinensische Polizisten wieder Waffen tragen. Die israelische Armee habe den palästinensischen Sicherheitskräften bereits vor sechs Wochen in sechs der acht autonomen Regionen die Erlaubnis dazu erteilt, teilte ein Militärsprecher am Sonntag mit. Nach Angaben eines hohen Armeevertreters soll die palästinensische Autonomiebehörde damit die Möglichkeit erhalten, wirksamer gegen bewaffnete radikale Gruppen vorzugehen.

Wenige Monate nach Beginn des zweiten Palästinenseraufstands im Herbst 2000 hatte Israel den palästinensischen Sicherheitskräften das Tragen von Waffen verboten, da sich viele von ihnen an der Al-Aksa-Intifada beteiligten. Das Verbot ließ sich jedoch nie völlig durchsetzen. (APA)

Share if you care.