Schnyder schlägt Scharapowa

15. Mai 2005, 16:38
posten

Russin verpasst erneut Sprung an die Sitze der Weltrangliste - Mauresmo wartet im Finale von Rom

Rom - Wimbledon-Siegerin Maria Scharapowa hat den erstmaligen Sprung einer Russin an die Spitze der Tennis-Weltrangliste verpasst. Die topgesetzte 18-Jährige unterlag am Samstag im Halbfinale des WTA-Turniers in Rom der als Nummer acht eingestuften Schweizerin Patty Schnyder 6:3,3:6,1:6, im Falle eines Turniersiegs hätte Scharapowa die US-Amerikanerin Lindsay Davenport an der Ranking-Spitze abgelöst.

Im Endspiel trifft Schnyder auf Amelie Mauresmo (2), die Französin besiegte die Russin Wera Zwonarewa (6) 6:2,6:4. (APA/Reuters)

Share if you care.