Gusenbauer mit hoher Auszeichnung der Republik geehrt

13. Mai 2005, 14:16
38 Postings

Fischer: mit "Klarheit und Entschlossenheit" die Aufgabe als SPÖ-Parteichef übernommen

Wien - SPÖ-Parteichef Alfred Gusenbauer ist nun ein Ordenträger: am Freitag erhielt er aus den Händen von Bundespräsident Heinz Fischer das Große Goldene Ehrenzeichen mit dem Stern für Verdienste um die Republik Österreich. Fischer verwies darauf, dass Gusenbauer bereits "mehr als ein Viertel seines Lebens " als Parlamentarier verbracht hätte und sich besonders durch seine internationale Kontakte auszeichne.

Umrahmt von Musikstücken der Komponisten Franz Schubert und György Ligeti - dargebracht von dem Bläserquintett der Universität für Musik und darstellende Kunst - würdigte der Bundespräsident den SPÖ-Politiker und seine politische Arbeit. "Eindrucksvoll" sei Gusenbauers "Klarheit und Entschlossenheit" gewesen, mit der er die Funktion des SP-Parteichefs übernommen habe. Fischer bedankte sich für "Deine Arbeit, für Deine Initiativen, für Deine Verlässlichkeit, für Dein Engagement und für Dein parlamentarisches Wirken".

"Ungewöhnliche" Situation

Gusenbauer fand sich in einer "ungewöhnlichen" Situation wieder: er hätte nicht daran gedacht, einmal in seinem Leben ein Ordensträger zu sein, da er auf Grund seiner politischen Sozialisation nicht als erste Priorität angestrebt habe, einmal einen Orden zu erhalten, merkte er in seiner Dankesrede an. Er nutzte die Gelegenheit für ein Bekenntnis zur Europäischen Union und zur Neutralität.

Gusenbauer wurde auf Vorschlag des anwesenden Nationalratspräsidenten Andreas Khol (V) der Orden verliehen. An der Feierstunde in der Präsidentschaftskanzlei nahmen neben Gusenbauers Familie auch die Zweite Nationalratspräsidentin Barbara Prammer (S), Georg Pehm (S), der Präsident des Bundesrates, der ÖVP-Klubobmann Wilhelm Molterer, SPÖ-Klubobmann Josef Cap, SP-Bundesgeschäftsführerin Doris Bures, ÖGB-Präsident Fritz Verzetnitsch, sowie die Schauspieler Alfons Haider und Harald Krassnitzer, teil. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Bundespräsident Heinz Fischer verleiht in der Präsidentschaftskanzlei in Wien das Große Goldene Ehrenzeichen mit dem Stern für Verdienste um die Republik Österreich an SPÖ-Bundesparteivorsitzenden Alfred Gusenbauer.

Share if you care.