Samsung hat kein Interesse an Siemens-Handy-Sparte

19. Mai 2005, 10:42
2 Postings

Grund: Fehlende Gewinnaussichten

Der südkoreanische Handyhersteller Samsung Electronics hat dementiert, dass er Interesse an der defizitären Handy-Sparte von Siemens hat.

Grund: Fehlende Gewinnaussichten

Eine Samsung-Sprecherin bezeichnete am Freitag Gerüchte über ein Interesse als grundlos. Ein Samsung-Manager sagte, der Konzern sei wegen der fehlenden Gewinnaussichten nicht an der Handy-Sparte von Siemens interessiert.(APA/Reuters)

Share if you care.