Tirol : Motorradlenker starb nach Zusammenstoß mit Auto

13. Mai 2005, 22:09
posten

Biker geriet in Kurve ins Schleudern und prallte gegen entgegenkommendes Auto

Innsbruck - Vermutlich ein Weiderost ist am Donnerstag Auslöser für einen tödlichen Motorradunfall im Tiroler Außerfern gewesen. Ein 65-jähriger Deutscher geriet ins Schleudern und prallte gegen einen entgegenkommenden Pkw. Für den Urlauber kam jede Hilfe zu spät.

Der Deutsche war auf der Engetalstraße von Grän kommend in Richtung Pfronten unterwegs. Er fuhr in der Mitte einer aus sieben Fahrzeugen bestehenden Motorrädergruppe. Die Urlauber waren mit 50 bis 60 km/h unterwegs, als sie in einer lange gezogenen Rechtskurve in Grän den Weiderost befuhren. Die Lenkerin des Autos, eine 51-jährige Hausfrau, blieb unverletzt.

Share if you care.