Vöcklabruck: Achtjährige von Kastenwagen erfasst

13. Mai 2005, 22:08
1 Posting

Schülerin lief vor dem Bus über die Fahrbahn - schwer verletzt

Linz - Eine achtjährige Schülerin ist bei einem Verkehrsunfall Donnerstag vormittag in Oberösterreich schwer verletzt worden. Das Mädchen war in der Gemeinde Ungenach Bezirk Vöcklabruck vor einem Schulbus über die Fahrbahn gelaufen und von einem Kastenwagen erfasst worden. Das teilte die Sicherheitsdirektion in einer Presseaussendung am Freitag mit.

Kurz vor 11.00 Uhr hielt der Schulbus an, um drei Kinder aussteigen zu lassen. An dem Fahrzeug war die Wechselblinkanlage eingeschaltet. Die Achtjährige verließ den Bus und lief unmittelbar davor über die Fahrbahn. Das Kind wurde von einem Lkw-Kastenwagen erfasst und zu Boden gestoßen.

Die Schülerin wurde mit schweren Verletzungen in das Landeskrankenhaus Vöcklabruck eingeliefert.(APA)

Share if you care.