Poesie zwischen Tisch und Bett

13. Mai 2005, 07:00
1 Posting
einladungstext
Bild 1 von 10

Poesie zwischen Tisch und Bett

Am 21.5. und 11.6. von 9 bis 13 Uhr findet jeweils ein ARTE*- Workshop statt: Poesie zwischen Tisch und Bett

Mit Gedichten werden Bettlaken, Tischdecken und Kopfkissenbezüge beschriftet! Texte können zu Bildern werden, Worte zu Melodien und fremde Sprachen zu Brücken zwischen Menschen.
Freies Schreiben, lockernde Schwungübungen, anregende Gespräche, schreiben aus Freude, das ist Ziel dieser zweimal vierstündigen Samstagveranstaltung im Mai und Juni. Europäische Literatur verlässt die Buchdecke, betritt andere Lebensräume und wird so Teil eines neuen Alltags.

Die Ergebnisse werden im Rahmen des 10. "Weibliche Welt" Kunsthandwerk Marktes auf dem Marktplatz Dornbirn in Form einer Rauminstallation gezeigt.

Anmeldung: Büro Lydia Zettler, T 05522 45808, E-Mail
Kosten: € 55

*ARTE (Adults Right To Education) Workshops sind Teil einer Grundtvig Lernpartnerschaft und werden mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Kommission durchgeführt.

Share if you care.