Freitag: Tat-Sachen

12. Mai 2005, 20:56
posten

21.20 bis 22.10 | ORF 2 | MAGAZIN

Peter Resetarits präsentiert spektakuläre Kriminalgeschichten, die in Österreich passiert sind, diesmal unter anderem einen fast perfekten Mord: Im Herbst 1990 wird Maria B. aus Salzburg im Hallstätter See aufgefunden - offenbar ein Selbstmord durch Ertrinken. Erst die Zufallsbeobachtung eines aufmerksamen Zeugen, der ein Auto am Seeufer beobachtet hatte, bringt die Ermittlungen in Gang. Der Mörder hatte seine Tat lange geplant und vorbereitet.
  • Artikelbild
    foto: orf
Share if you care.