Namhafte Verstärkungen für Dynamo Moskau

12. Mai 2005, 20:36
3 Postings

Die Champions League-Sieger Maniche und Costinha wechseln von Porto nach Russland

Porto/Moskau - Die beiden Fußball-Mittelfeldspieler Costinha und Nuno Maniche wechseln per 1. Juli 2005 vom FC Porto zu Dynamo Moskau. Costinha und Maniche hatten mit den Portugiesen 2004 die Champions-League gewonnen. Die Moskauer lassen sich den Deal angeblich rund 20 Millionen Euro - vier für Costinha, 16 für Maniche - kosten. Dynamo wird vom russischen Milliardär Alexej Fedoritschew finanziert. (APA/AFP)
Share if you care.