Catherine Deneuve erhielt Ehren-Palme

12. Mai 2005, 19:46
posten

Festivalleiter Gilles Jacob würdigte eine "Hepburn à la francaise"

Cannes - Die französische Schauspielerin Catherine Deneuve kann sich seit Donnerstag mit einer Ehren-Palme des Filmfestivals von Cannes schmücken. Trotz mehrerer Wettbewerbsteilnahmen seit den sechziger Jahren habe die 61-jährige Diva nie einen offiziellen Darstellerpreis in Cannes erhalten, begründete Festivalleiter Gilles Jacob die außerordentliche Preisverleihung. Manche Jurymitglieder seien "von Kurzsichtigkeit geschlagen" gewesen und hätten es für gut befunden, den Darstellerpreis "anderswo zu verschwenden".

Mit Komplimenten an Deneuve hielt Jacob nicht zurück: "Sie sind so schön mit diesem anhaltenden Wunder einer Fotogenität, die schon viele Regisseure inspiriert hat", huldigte er der Darstellerin. Nicht alle Filmlegenden kämen aus den USA; Deneuve sei eine "Katharine Hepburn à la francaise". Die vierfache Oscar-Preisträgerin Hepburn war unter anderem mit Filmklassikern wie "African Queen" (1951) bekannt geworden. (APA)

Share if you care.