Rhiz: Sechs Spuren, sieben Jahre

13. Mai 2005, 20:09
posten

Geburtstagsfeiern am Freitag und Samstag

Dass es einst in Wien ein Ausgehleben ohne die Lokalmeile am Gürtel gab, kann sich heute kaum noch ein Partytiger vorstellen. Ebenso wie sich vor sieben Jahren niemand ausmalen konnte, ob denn genug Publikum gewillt ist, sein Bier zwischen zwei dreispurigen Fahrbahnen zu genießen.

Die Urbanität hat schlussendlich gesiegt. Und deshalb hält am Wochenende das Rhiz die Fahnen hoch, um den eigenen, siebten Geburtstag im Zeichen der elektronischen Schaltkreise zu begehen. Das entsprechende Aufgebot liest sich vertraut: Am Freitag wärmen die DJs Fritz Ostermayer, John Norman, Herbie, Hutti und Hergo den Laden auf. Am Samstag wird kräftig konzertiert: Mit dabei sind Bernhard Fleischmann, The Now Unit, Siewert, Jens Döring, Manfred Hofer und Nitro Mahalia. Alles, alles Gute! (lux/DER STANDARD, Print-Ausgabe, 13.5.2005)

13. & 14. 5. 21.00
Rhiz, 8., Lerchenfelder Gürtelbögen 37 und 38.
Share if you care.