Harald Schmidt gewährt Pilgern Unterkunft

19. Mai 2005, 15:57
1 Posting

TV-Entertainer bietet zehn Schlafplätze zum Kölner Weltjugendtag an

Köln - Harald Schmidt bietet zehn Schlafplätze für Jugendliche zum Weltjugendtag vom 16. bis 21. August in Köln an. Der Entertainer werde zwei Räume in seinem Studio in Köln-Mülheim mit Küche und Duschen bereitstellen, bestätigte seine Produktionsfirma Bonito-TV am Donnerstag. Außerdem wolle er auch privat Pilger beherbergen.

Damit ist Schmidt, der seinen 48. Geburtstag während des Weltjugendtags feiert, neben Kölns Oberbürgermeister Fritz Schramma (CDU) ein weiterer prominenter Herbergsvater für das Treffen der katholischen Jugend in der Domstadt. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Harald Schmidt will auch privat Pilger beherbergen.

Share if you care.