Ich sehe was, was du nicht siehst

26. Mai 2005, 23:01
1 Posting

Durchblick - nicht jeder hat ihn, aber jeder sucht ihn. RONDO befragte sechs Personen nach Dingen, die ihnen helfen, klar zu sehen

foto: pawloff
Bild 1 von 6

Anca Mauksch
Radiologin

Der Gegenstand meiner Wahl stellt nur eine Komponente des zu beschreibenden Begriffes dar, da aus meiner Sicht Durchblick aus der Verschmelzung von Einblick und Rückblick besteht. Einblick steht für Wissen - symbolisiert durch ein Buch, und Rückblick für Erfahrung, eigene und solche, an der man teilhaben darf. In Analogie zu meinem Beruf bedeutet Durchblick einen immer breiter gefächerten Kegel, der es uns ermöglicht, die Oberfläche der Dinge zu durchdringen, um zu der Erkenntnis ihres Wesens zu kommen. Wie ein klarer Frühsommermorgen, an dem die erleuchtende Kraft der Sonne einen alles deutlich erkennen lässt. Als Kulmination käme die visionäre Erfassung dessen, was möglich wäre, um den Horizont ins Unendliche zu erweitern.

Share if you care.