Palfinger: Erste Bank erhöht Kursziel auf 53 Euro

23. Mai 2005, 10:33
posten

Gewinnprognosen angehoben - Kursziel von 50 auf 53 Euro angehoben - "Accumulate" bestätigt

Wien - Die Analysten der Erste Bank haben nach der Präsentation der Erstquartalszahlen ihre Gewinnprognosen für 2005-2007 für Palfinger angehoben und das Anlagevotum "Accumulate" für die Aktien des Kranherstellers bestätigt. Ebenfalls nach oben revidiert wurde das Kursziel für die Palfinger-Anteilsscheine. Als neuer Zielwert wurde 53 Euro (zuvor: 50 Euro) angegeben.

Laut Experten hätten die deutlich besser als erwarteten Geschäftszahlen des 1. Quartals den Ausschlag für die Erhöhung der Gewinnprognosen gegeben. Die neuen erwarteten Gewinne pro Aktie (EPS) lauten für 2005 4,81 Euro (zuvor: 3,85), für 2006 5,04 Euro (4,03) und für 2007 5,28 Euro (4,35).

Besonders beeindruckt zeigten sich die Analysten der Erste Bank vom Hauptgeschäftsfeld Kräne. Hier hätten eine starke Nachfrage, eine guter Produktmix, Kosteneinsparungen und Preisanstiege ihre Wirkung gezeigt. Das Geschäftsfeld Hydraulische Systeme hingegen hätte die Experten wiederum enttäuscht.

Der Markt habe den Analysten zufolge die langfristig positiven Ergebnisauswirkungen der Erstquartalszahlen noch nicht erfasst. Die Erwartungen des Managements für das zweite Quartal, welches besser als das erste ausfallen sollte, sowie ein Umsatz- und Ergebnis-Zuwachs für 2005 im zweistelligen Prozentbereich sind laut den Experten konservative Schätzungen. (APA)

Share if you care.