Mit Klischees abrechnen

12. Mai 2005, 07:43
1 Posting

"Schleierhaftes Dasein": Informationsabend junger österreichischer Musliminnen samt Qualifikationsoffensive

Wien - Klischees über den Islam sind keine Seltenheit, und die Stellung der Frau im Islam ist durch besonders viele Vorurteile belastet. Dass muslimische Frauen aber keineswegs eingesperrt in ihren Küchen sitzen und Kinder zur Welt bringen, sondern aktiv an der Gestaltung unserer Gesellschaft teilnehmen, wollen die jungen Musliminnen der MJÖ und JMÖ zeigen. Zu diesem Zweck veranstalten sie einen Informationsabend, an dem auch die Ergebnisse des Projektes "Fatima 2005 - Qualifikationsoffensive muslimischer Mädchen" vorgestellt werden.

Über 20 muslimische Mädchen haben in 5 Wochenendseminaren Teambildung und -führung, Kommunikation und Rhetorik, Planung und Organisation, Öffentlichkeitsarbeit, PR und Moderationstechnik gelernt. Kurze Einblicke erlangten sie dabei in unterschiedlichen Disziplinen, die sie in ihrer Arbeit in der Muslimischen Jugend Österreich (MJÖ) und bei den Jungen Musliminnen Österreichs (JMÖ) ebenso wie in ihrem Leben als Studentinnen gut gebrauchen können. Dieses Seminarprogramm wurde in Kooperation mit dem Bundesministerium für soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz durchgeführt.

Schleierhaftes Dasein

Weiters steht ein Vortrag von Mag.a Amena Shakir zum Thema "Muslimische Frauen in Österreich - ein schleierhaftes Dasein" am Programm sowie die Präsentation des Projektes Fatima 2005 - die Teilnehmerinnen werden sich durch ein kurzes Theaterstück vorstellen. Abschließend laden die Veranstalterinnen zu einem gemütlichen Buffet und interessanten Gesprächen ein.

Termin

Wo: Club Alpha, Stubenbastei 12
Wann: 28.05., Einlass um 15:30
Veranstalterin : Junge Musliminnen Österreich Muslimische Jugend Österreich/BMSG

Anmeldung unbedingt erforderlich! Bitte telefonisch unter 0650 631 47 30 oder per E-Mail. (pte)

Share if you care.