Beate Uhse mit Umsatz- und Gewinnplus

20. Mai 2005, 16:44
posten

Nettogewinn des Erotikunternehmens stieg um zwölf Prozent gestiegen

Hamburg - Europas größter Erotikkonzern Beate Uhse AG hat Umsatz und Gewinn in den ersten drei Monaten 2005 gesteigert. Bei einem um 3,5 Prozent auf knapp 82 Mio. Euro gewachsenen Umsatz habe sich der Gewinn vor Steuern um 3,6 Prozent auf 6,8 Mio. erhöht, teilte das im Kleinwerteindex SDax notierte Unternehmen am Mittwoch in Hamburg mit.

Der Nettogewinn stieg von Jänner bis März zum gleichen Vorjahreszeitraum um zwölf Prozent auf 5,2 Mio. Euro.

Im laufenden Jahr will der Erotikkonzern Gewinn und Umsatz weiter steigern. Vorstandschef Otto Christian Lindemann bekräftigte die Prognose, wonach der Umsatz um fünf und der Vorsteuergewinn um 15 Prozent wachsen sollen. (APA/Reuters)

Share if you care.