Rauchfangeinsturz auf Baustelle

11. Mai 2005, 22:27
posten

Arbeiter wurde bei Dachbodenausbau schwer verletzt

Wien - Ein Arbeiter wurde am Mittwoch auf einer Dachboden-Baustelle in der Märzstraße in Wien-Hütteldorf unter einem einstürzendem Rauchfang begraben. Der Mann wurde mit schwersten Verletzungen ins Hanusch-Krankenhaus gebracht.

Als die Feuerwehr an der Baustelle eintraf, war das Unfallopfer bereits geborgen worden. (APA)

Share if you care.