Polen: Kampf gegen "Taxi-Mafia"

12. Mai 2005, 17:05
posten

Strafen für Fahrer ohne gültige Lizenz drohen

Warschau - Die Warschauer Behörden wollen die "Taxi-Mafia" der polnischen Hauptstadt mit verschärften Kontrollen und höheren Strafen bekämpfen. Fahrer, die ohne gültige Lizenz erwischt werden, müssen künftig mit mehreren tausend Zloty (etwa 1.000 Euro) Strafgeld rechnen, kündigte ein Behördensprecher an.

Vor allem am Warschauer Flughafen warten zahlreiche illegale Taxifahrer auf Opfer, die mit überhöhten Preisen ausgenommen werden sollen.(APA)

Share if you care.