Frischeoffensive

27. Mai 2005, 14:23
9 Postings

Das erste Brot mit Rückgaberecht - Kampagne für Ankerbrot von Springer & Jacoby

Der Wiener Großbäcker Anker startet eine Frischeoffensive: Hat ein Kunde auch nur das Gefühl, daß die gekaufte Ware nicht 100ig frisch ist, bekommt er schnell und problemlos neue Ware oder sein Geld zurück. Die Werbekampagne von Springer & Jacoby für die Anker-Frischeoffensive unter dem Motto "Frisch oder zurück" startete Anfang Mai auf Plakaten, im Radio und auf Wiener Verkehrsmitteln.

Alle Verpackungen neu

Im Rahmen der Frischeoffensive wurden auch alle Verpackungen der Anker-Produkte neu gestaltet. Das Ergebnis ist bereits ab dem 18. April im Handel und in den Anker-Filialen zu sehen. Derzeit wird außerdem wird an der Entwicklung eines vollkommen neuen Ladenkonzepts gearbeitet, das bei den geplanten Neueröffnungen in diesem Jahr zum Einsatz kommen könnte. (red)

Credits

Verantwortlich bei Ankerbrot AG: Werbung: Silvia Klauninger | Vertrieb: Edwin Tomanek | Vorstand: Peter Ostendorf | Verantwortlich bei Springer & Jacoby Österreich: Geschäftsführung: Ralf Kober, Paul Holcmann | Kreation: Katharina Haines, Hans Juckel | Grafik: Eva Jordan, Michael Demetler | Kontakt: Nora Skowronski, Ariane Maierhofer | Fotografie: Eisenhut & Mayer, Michael Rathmayer

  • Artikelbild
    foto: springer & jacoby
  • Artikelbild
    foto: springer & jacoby
Share if you care.