Ausstellung: "Norwegenviertel in der Donaustadt"

11. Mai 2005, 09:54
posten

Schau erinnert an die Hilfeleistungen Norwegens für Wiener Kinder nach den beiden Weltkriegen

Wien - An die Hilfeleistungen Norwegens für Wiener Kinder nach den beiden Weltkriegen erinnert die Sonder-Ausstellung "Das Norwegenviertel in der Donaustadt", die von 12. Mai bis 26. Oktober im Bezirksmuseum Donaustadt gezeigt wird. Mehrere Verkehrsflächen im 22. Bezirk wurden als bleibende Zeichen des Dankes nach norwegischen Städten benannt ("Norwegenviertel"). Nun sind ältere sowie aktuelle Ansichten dieser Städte, dazugehörige Bilder aus dem 22. Bezirk, Kleidung aus Norwegen und andere Exponate zu besichtigen. (red)
Link
Bezirksmuseum Donaustadt
Kagraner Platz 53/54
1220 Wien
Ausstellung:
12.5.-26.10.
Juli/August geschlossen
Mi 17-19 Uhr
So/Fe 10-12 Uhr
Eintritt frei
Share if you care.