Altach gegen den LASK erfolgreich

13. Mai 2005, 20:35
posten

Altacher Zöhrer erledigte die Linzer mit drei Treffern im Alleingang

Altach - 50 Minuten lief die Partie auf einer schiefen Ebene Richtung LASK-Tor, die 2:0-Führung der Hausherren durch Tore von Zöhrer (15.,34.) war die logische Folge. Als sich die Oberösterreicher erfingen, fiel auch der Anschlusstreffer aus einem Freistoß durch Novakovic (66.).

Das Aufbäumen des Gäste-Teams war aber nur von kurzer Dauer. Die Spielfreude der Vorarlberger währte an, und auch Zöhrer hatte noch nicht genug, er verwandelte einen Abstauber zum verdienten 3:1-Erfolg (80.). Für den LASK ist damit der Kampf gegen den Abstieg weiter aktuell. (APA)

  • Enjo SCR Altach - LASK 3:1 (2:0)
    Stadion Schnabelholz, 1.700, Weber.

    Torfolge: 1:0 (15.) Zöhrer, 2:0 (34.) Zöhrer, 2:1 (66.) Novakovic, 3:1 (80.) Zöhrer

    Gelbe Karten: Muhr bzw. Keine

    Share if you care.