Partnerschaft mit Grünzeug

12. Mai 2005, 17:08
3 Postings

Maria Rauch-Kallat und Stephan Eberharter im Kampf gegen die Ernährungssünden

Wien – Angebissen: Gesundheitsministerin Maria Rauch- Kallat schnappte zu, Stephan Eberharter zeigte eine ruhige Hand, und beide verbindet eine gute Sache, für die diese Grünzeugnummer ins Bild gesetzt wurde.

Es geht um den zweiten österreichischen Gemüsetag, für den das Ministerium, der ORF und ein paar Unternehmen zu einer Zweckgemeinschaft zusammengefunden haben. Der Ministerin liegt Gesundheitsförderung durch Ernährungsvielfalt am Herzen, ihren Gegner in dieser fürsorglichen Hingabe hat sie ausgemacht: In einer passenden, zur Verteilung kommenden Broschüre setzt sie sich mit dem inneren Schweinehund auseinander. Mit Schwarz schnappt sich Grün soll das Ganze nichts zu tun haben. (red, DER STANDARD Printausgabe, 11.05.2005)

  • Artikelbild
    foto: ots
Share if you care.