Benedikt XVI jetzt als Briefmarke

13. Mai 2005, 21:57
6 Postings

Vatikan gibt Marken mit Bild des Papstes im heraus

Rom - Der Vatikan gibt erstmals Briefmarken mit dem Bild von Benedikt XVI. heraus. Die Marken werden ab 24. Mai zu erwerben sein, hieß es am Dienstag in Rom. Auf den Marken für 0,45 Euro steht "Habemus papam" (Wir haben einen Papst), und der Pontifex ist im roten Mantel zu sehen. Auf der Briefmarke im Wert von 0,62 Euro steht "Tu es Petrus" (Du bist Petrus) und Joseph Ratzinger ist im weißen Mantel zu sehen. "Episcopus Romae" (Bischof von Rom) ist auf der 80-Cent-Marke zu lesen.

Die Sonderbriefmarken des Vatikans für die "Zeit zwischen den Päpsten" (Sedisvakanz) waren im April in wenigen Tagen ausverkauft. Die begehrten Marken, die einen besonders hohen Sammlerwert haben, waren ab dem 9. April beim vatikanischen Postamt erhältlich. Schon am ersten Tag des Verkaufs bildeten sich lange Schlangen vor den Schaltern. Die so genannte Sedisvakanz-Briefmarke war in einer Auflage von 750.000 Stück erschienen. Sie zeigt traditionell zwei gekreuzte Schlüssel - die auch auf dem Wappen des Papstes zu sehen sind. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.