U4 zwischen Hietzing und Hütteldorf über Pfingsten eingestellt

10. Mai 2005, 17:41
10 Postings

Grund sind Sanierungsarbeiten an einer Brücke - Schienenersatzverkehr mit Autobussen wird eingerichtet

Wien - Von Samstag, 14. Mai, bis Montag, 16. Mai 2005, ist der Betrieb der Linie U4 zwischen Hietzing und Hütteldorf eingestellt. Der Grund sind Sanierungsarbeiten an der Deutschordensbrücke. Die Züge der Linie U4 verkehren nur zwischen der Endstation Heiligenstadt und der Station Hietzing. Zwischen Hütteldorf und Hietzing wird ein Ersatzverkehr mit Autobussen eingerichtet.

Zum Fußballmatch am Samstag auch Straßenbahn als direkter Zubringer

Anläßlich des Fußballspiels "SK Rapid Wien - SW Bregenz" am Samstag, 14. Mai 2005, werden auch die Straßenbahnlinien 49 und 52 in kürzeren Intervallen unterwegs sein. Mit diesen beiden Linien ist das Gerhard-Hanappi-Stadion direkt erreichbar. (red)

  • Während des gesamten Pfingstwochenendes fährt die U4 nur bis Hietzing
    derstandard.at/montage

    Während des gesamten Pfingstwochenendes fährt die U4 nur bis Hietzing

Share if you care.