Frauenthal im ersten Quartal mit mehr Umsatz und Gewinn

20. Mai 2005, 16:25
posten

Der konsolidierte Konzernumsatz stieg bis März von 51 auf 64,5 Millionen Euro

Wien - Die börsenotierte Frauenthal-Gruppe hat im ersten Quartal 2005 erneut mehr umgesetzt und mehr verdient als im Vorjahreszeitraum. Wie das Wiener Unternehmen am Dienstag mitteilt, stieg der konsolidierte Konzernumsatz bis März von 51 auf 64,5 Millionen Euro.

Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EGT) verbesserte sich von 3,3 auf 6,9 Millionen Euro. Die auf Umweltkeramik und Zulieferungen für die Lkw-Produktion spezialisierte Frauenthal-Gruppe beschäftigte im Schnitt - inklusive der deutschen Linnemann-Schnetzer-Gruppe - 1.506 (1.432) Mitarbeiter. (APA)

Share if you care.