Zertifikate: Merrill Lynch-Zertifikat auf den Merrill Lynch Commodity Excess Return Index

27. Mai 2005, 12:23
posten

Das Zertifikat auf den Rohstoffindex kann noch bis 20.5. zu 101 Euro gezeichnet werden - von Walter Kozubek

Merrill Lynch bringt derzeit ein neues Indexzertifikat mit 7-jähriger Laufzeit auf den Merrill Lynch Commodity Excess Return Index. Der Index beinhaltet folgende Rohstoffe: Rohöl, Kupfer, Gewichtung jeweils 30 Prozent
Aluminium, Erdgas, Gewichtung jeweils 15 Prozent
Heizöl, Zink, Gewichtung jeweils 5 Prozent

Laut Merrill Lynch versprechen folgende Rohstoffe die größten Chancen

Öl: Strategische Lagerbestände an Öl liegen auf einem historisch sehr niedrigen Niveau, bei gleichzeitig steigender Nachfrage nach Rohöl. Erdgas: Erdgas wird als die am rasantesten wachsende Energiequelle in den nächsten 20 Jahren gesehen. Heizöl: Die globale Nachfrage nach Heizöl sollte weiter steigen. Kupfer: Nachfrage nach Kupfer ist stark und wird voraussichtlich infolge eines weiterhin geringen Angebots in den nächsten Jahren weiter stark bleiben. Aluminium: Steigende Wachstumsraten werden auch für Aluminium erwartet, Zink: Hier übersteigt der gegenwärtige Appetit Chinas die Erwartungen der Marktteilnehmer.

Eckdaten im Überblick Basiswert: Merrill Lynch Commodity Excess Return Index
ISIN: DE000A0D1985
Börsenplätze: Freiverkehr Frankfurt und Stuttgart
Fälligkeit: 21. Mai 2012
Ausgabepreis: EUR 101
Zeichnungsfrist: bis 20. Mai

Walter Kozubek ist Herausgeber vom ZertifikateReport

Mehr zum Thema Zertifikate

Anlagezertifikate

Share if you care.