Golf: Dritter Saisontitel für Vijay Singh

14. Mai 2005, 11:27
posten

Zitny nach Platz 45 in Italien in Geldrangliste erstmals besser als Brier

Wien - Mit einem grandiosen Finaltag hat Vijay Singh (FIJ) die Wachovia Championship in Charlotte/USA gewonnen und hält nun wie Tiger Woods und Phil Mickelson bei drei Saisonsiegen auf der US-PGA-Tour. Singh besiegte den Spanier Sergio Garcia, der mit sechs Schlägen Vorsprung in die Schlussrunde gegangen war, am ersten Extraloch des Playoff, Jim Furyk am vierten. Woods wurde nach einem Regelverstoß nur Elfter, damit kann Singh kommende Woche beim Byron Nelson Classic wieder Nummer eins der Golf-Welt werden.

Auf der Europa-Tour hatte sich der Engländer Steve Webster am Sonntag die mit 1,3 Mill. Euro dotierten Italia Open und damit den ersten Sieg seiner zehnjährigen Profi-Laufbahn gesichert. Der Österreicher Niki Zitny wurde 45. und war dabei gleich drei Schläge besser als Markus Brier (60.). Dank der 7.000 Euro Preisgeld liegt der Tour-Neuling aus Wien mit 23.758 Euro in der Geldrangliste auf Platz 169 und ist damit erstmals besser als Brier (177.).

Beim Challenge-Tour-Bewerb in Wales fabrizierte Martin Wiegele am Schlusstag sechs Bogeys und fiel damit in der Endwertung auf Platz 31 zurück. Der Sieg ging an den Franzosen Olivier David. Bei den Irish Amateur-Championships belegte Peter Lepitschnik Platz 32, Florian Prägant und Roland Steiner waren am Cut gescheitert.(APA)

Ergebnisse Charlotte/US-PGA-Tour (5,6 Mill Dollar) - Endstand: 1. Vijay Singh (FIJ) 276 (70-69-71-66) im Stechen - 2. Sergio Garcia (ESP) 276 (66-71-67-72) - 3. Jim Furyk (USA) 276 (69-72-69-66) - 4. Chris DiMarco (USA) 280 (74-67-73-66) - 5. Carlos Franco (PAR) und Vaughn Taylor (USA) je 282 - 7. Phil Mickelson (USA) 283 ... 11. Tiger Woods (USA) 286

Europäische Order of Merit: 1. Retief Goosen (RSA) 946.479 Euro - 2. Ernie Els (RSA) 819.415 - 3. Adam Scott (AUS) 523.209 ... 169. Niki Zitny (AUT) 23.758,13 - 177. Markus Brier (AUT) 20.865,73

Share if you care.