Umbesetzung im Aufsichtsrat

9. Mai 2005, 16:55
posten

Schaschl, Stiassny und Juen scheiden aus - HV am Montag soll Nachbesetzung durch Reithofer, Stoss und Ruttenstorfer beschließen

Wien - Im Aufsichtsrat der Wiener Börse AG stehen Personalrochaden bevor. Drei Mitglieder werden aus dem Kontrollgremium ausscheiden und von der Hauptversammlung heute, Montagnachmittag, nachbesetzt. Die Wiener Börse hat auf Anfrage einen entsprechenden Bericht im Nachrichtenmagazin "profil" am Montag sinngemäß bestätigt.

Vorgesehen ist die Ablöse von Gründungsmitglied Erhard Schaschl durch Wienerberger-Chef Wolfgang Reithofer, UIAG-Vorstandsvorsitzender Kurt Stiassny soll dem Vorstandsvorsitzenden der Generali-Holding Karl Stoss Platz machen und OMV-Generaldirektor Wolfgang Ruttenstorfer soll für OMV-Managerin Brigitte Juen in den Börse-AR einziehen.

Die Personalveränderungen sind der wichtigste Punkt auf der heutigen HV-Tagesordnung, auch die Geschäftsentwicklung der Wiener Börse in den ersten drei Monaten des laufenden Geschäftsjahres steht auf dem Programm. (APA)

Share if you care.