Deutschland erwartet drastische Steuerausfälle

20. Mai 2005, 16:51
1 Posting

Starke und längerfristige Auswirkungen der schwachen Konjunktur - Bis zum Jahr 2008 drohen Ausfälle von bis zu 50 Milliarden Euro

Berlin - Steuerausfälle von bis zu 50 Milliarden Euro müssen in Deutschland Bund, Länder und Gemeinden nach Informationen der "Berliner Zeitung" in diesem und den kommenden drei Jahren verkraften. Die Zeitung beruft sich in ihrer Montagausgabe auf Kreise der Steuerschätzer. "Es wird dramatisch", zitiert sie.

Das Ergebnis der Steuerschätzung wird kommenden Donnerstag erwartet. Allein der Bund erwartet dem Bericht zufolge in diesem Jahr Mindereinnahmen von etwas mehr als drei Milliarden Euro im Vergleich zur letzten Steuerschätzung im November 2004.

Im kommenden Jahr liege der Betrag mindestens doppelt so hoch, schreibt die Zeitung. Die hohe Gesamtzahl von bis zu 50 Milliarden Euro für die Jahre 2005 bis 2008 ergebe sich unter anderem dadurch, dass die derzeitige schwache Konjunktur auch in späteren Jahren durch den so genannten Basiseffekt zu extremen Einnahmeverlusten führe, heiße es zur Erklärung. (APA/AP)

Share if you care.