Monat der freien Kunst

8. Mai 2005, 20:40
posten

Verbindung von Kunst und Marketingkampagne im Mumok

Wien - Mit einer Verbindung von Kunst und Marketingkampagne will das Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig (Mumok) seinen Beitrag zum Jubiläumsjahr 2005 leisten. Unter dem Motto "Mumok ist frei" ermöglicht das Museum von 15. Mai bis 15. Juni allen Besuchern freien Eintritt. Die Aktion versteht sich als Auftakt zum vom Mumok ausgerufenen "Jahr des Sammelns".

Während des Gratismonats werden die Sonderausstellung John Baldessari, die Präsentation der Sammlung Costakis (mit Werken russischer Avantgardekünstler), Arbeiten von Rainer Ganahl in der Mumok Factory sowie wesentliche Werke aus der Sammlung des Museums gezeigt. In den ersten 14 Tagen (15. bis 29. Mai) wird täglich (um 13 Uhr) eine kostenlose Führung durch das Haus angeboten.

Finanziert wird die Aktion über Sponsoringbeiträge. Ein weiteres günstiges Sommerangebot bietet das Museumsquartier mit der "Art Night", die jeweils am ersten Donnerstag des Monats bis September (zwischen 17 und 21 Uhr) um neun Euro Eintritt ins Mumok, ins Leopold Museum und in die Kunsthalle gewährt. (DER STANDARD, Print-Ausgabe, 9. 5. 2005)

Link

Mumok
Share if you care.