Montag: Von Böhm begegnet Breloer

9. Mai 2005, 08:38
posten

22.25 bis 23.05 | 3sat | INTERVIEW

"Meine Filme sollen Navigationen durch die Dokumente der Vergangenheit sein", sagt der Regisseur Heinrich Breloer ("Speer und er"). Vor mehr als 20 Jahren entwickelte er mit dem "Beil von Wandsbek" eine neue Form des Dokudramas.
Share if you care.