NBA: Die Semifinalpaarungen sind fixiert

9. Mai 2005, 11:52
posten

Dallas und Indiana springen als Letzte auf den Halbfinalzug auf - Rekordsieg der Mavericks zum Erstrunden-Abschluss

Boston - Die Halbfinal-Paarungen (Conference Ost und West) in der National Basketball Association (NBA) sind seit Samstag komplett. Als letzte Mannschaften qualifizierten sich die Indiana Pacers (Ost) gegen die Boston Celtics bzw. die Dallas Mavericks (West) gegen die Houston Rockets mit jeweils 4:3-Siegen für die nächste Runde.

0:2 waren die Mavericks gegen die Rockets bereits zurückgelegen, dann drehten Dirk Nowitzki und Co jedoch den Spieß um. Mit dem 116:76 zum Abschluss in der eigenen Halle sorgte Dallas obendrein für den höchsten Sieg in der NBA-Geschichte für ein siebentes Match in der best of seven-Serie. Jason Terry war mit 31 Punkten der Topscorer, John Howard kam auf 21, Nowitzki schaffte 14 und 14 Rebounds. Yao Ming (33) und McGardy (27) hielten im Gegensatz zu ihren Kollegen sehr gut mit.

In Boston setzten sich die Pacers aus Indiana gegen die Celtics mit 97:70 auch klar durch, wobei Stephen Jackson (24) und Fred Jones (16) am öftesten trafen. (APA/Reuters)

Viertelfinale:

  • Boston Celtics - Indiana Pacers 70:97 (Endstand 3:4)
  • Dallas Mavericks - Houston Rockets 116:76 (Endstand 4:3)

    Die Halbfinal-Paarungen:

    Eastern Conference:

  • Washington - Miami
  • Indiana - Detroit Western Conference:
  • Dallas - Phoenix
  • Seattle - San Antonio
  • Zum Thema

    Tabelle + Links

    Share if you care.