Kapfenberg gewinnt auch in Kärnten

10. Mai 2005, 22:02
posten

Durch einen Doppelpack von Ex-Rapidler Jürgen Saler siegten die Steirer beim FC Kärnten mit 2:1

Klagenfurt - Kapfenberg ist der Sieger der beiden Verfolgerduelle in der Red Zac Ersten Liga. Nach dem 2:0-Heimsieg am Dienstag entschieden die Steirer am Freitag auch das zweite Aufeinandertreffen mit dem FC Kärnten für sich. Ein Saler-Doppelpack brachte dem KSV einen 2:1-Auswärtssieg in Klagenfurt, da den Hausherren durch Bubalo knapp nach dem Wechsel lediglich der zwischenzeitliche Ausgleich gelungen war.

Bei den Kärntnern gab es abseits der Rasens mehr Neuigkeiten, als auf dem Spielfeld. Der Bau des EM-Stadions ist endgültig unter Dach und Fach, dazu wird Trainer Peter Pacult in der kommenden Saison wohl durch Manfred "Waschi" Mertel ersetzt. Der Ex-Vereinsobmann soll bessere Karten, als Ex-Austria-Coach Lars Söndergaard haben. (APA)

  • FC Kärnten - SV Kapfenberg 1:2 (0:1)
    Wörthersee-Stadion, 1.500, Stuchlik.

    Torfolge: 0:1 (33.) Saler (Foulelfmeter) 1:1 (46.) Bubalo 1:2 (74.) Saler

    Gelbe Karten: Probst, Stückler, Kirisits bzw. Cvetkovic Die Besten: Hota bzw. Saler, Wieger ~

    Share if you care.