21. Trainerwechsel seit 1990

7. Mai 2005, 11:51
2 Postings

Die Austria verbrauchte in den letzten 15 Jahren mehr als zwanzig Übungsleiter

Wien - Beim FK Austria Magna ist es am Freitagnachmittag zum mittlerweile bereits zur "Routine" gewordenen Trainerwechsel gekommen. Statt Günter Kronsteiner und Lars Söndergaard übernimmt das Duo Peter Stöger und Frenkie Schinkels. Beim Fußball-Traditionsverein in Wien-Favoriten war dies bereits der 21. Trainerwechsel (!) seit 1990. (APA)

Die Austria-Trainer seit 1990:

 

  • 28. März 1990 - 9. Juni 1992: Herbert Prohaska (Meister 1991 und 1992, Cupsieger 1990 und 1992)
  • 1992/93: Hermann Stessl (Meister)
  • 1993/94: Josef Hickersberger (Vizemeister und Cupsieger)
  • 1994/95: Egon Coordes (GER)
  • 1995/96: Horst Hrubesch (GER)
  • Juni 1996 - April 1997: Walter Skocik
  • 26. April 1997 - 9. April 1998: Wolfgang Frank (GER)
  • 9. April 1998 - 17. Mai 1998: Robert Sara (4 Spiele)
  • 17. Mai 1998 - 2. April 1999: Zdenko Verdenik (SLO)
  • 2. April 1999 - 30. Mai 1999: Friedl Koncilia (Sportdirektor)
  • 30. Mai 1999 - 3. Mai 2000: Herbert Prohaska
  • 4. Mai 2000 - 31. Mai 2000: Ernst Baumeister
  • 1. Juni 2000 - 12. März 2001: Heinz Hochhauser
  • 12. März 2001 - 12. August 2001: Arie Haan (NED)
  • 12. August 2001 - 21. Dezember 2001: Walter Hörmann/Toni Pfeffer
  • 22. Dezember 2001 - Mai 2002: Didi Constantini
  • 2. Juni 2002 - 4. Oktober 2002: Walter Schachner
  • 4. Oktober 2002 - 2. Juni 2003: Christoph Daum (GER/Double)
  • 4. Juni 2003 - 24. März 2004: Joachim Löw (GER)
  • 24. März 2004 - 6. Mai 2005: Günter Kronsteiner (Vize-Meister, Cup-Finale, Supercup-Sieger, UEFA-Cup-Viertelfinale/Sportmanager, ab 30. März mit Lars Söndergaard/DEN als "Spartentrainer")
  • Ab 6. Mai 2005: Peter Stöger/Frenkie Schinkels

 

Share if you care.