Logitech will Aktie splitten

23. Mai 2005, 17:11
posten

Umsatz- und Gewinnprognose 2005 bestätigt

Romanel-sur-Morges - Der Schweizer PC-Zubehörhersteller Logitech will den Aktionären für die Generalversammlung vom 16. Juni einen Aktiensplit im Verhältnis 1:2 vorschlagen. Bisher haben die Aktien einen Nominalwert von 1,00 Franken.

In einer Mitteilung bestätigte Logitech die Ziele für das laufende Geschäftsjahr. Demnach strebt die Firma ein Wachstum von 15 Prozent bei Umsatz und Betriebsgewinn an. Der effektive Steuersatz dürfte auf 14 Prozent von bisher 15 Prozent sinken, so die Firma weiter. (APA/sda)

Share if you care.