Gerolsteiner kommt ohne Rebellin

29. Mai 2005, 21:34
posten

Auch Georg Totschnig, Rene Haselbacher und Peter Wrolich nicht im Aufgebot

Wien - Das deutsche Rad-Team Gerolsteiner, Rennstall der Österreicher Georg Totschnig, Rene Haselbacher und Peter Wrolich, wird ohne den Italiener Davide Rebellin beim Giro d'Italia antreten. Der Dreifach-Sieger in den Ardennen-Klassikern 2004 hatte zuletzt bei der Tour de Romandie wegen gesundheitlicher Probleme aufgegeben.

Der Deutsche Fabian Wegmann, im Vorjahr Gewinner der Giro-Bergwertung, wird ebenfalls nicht aufgeboten. Von den Österreichern war keiner eingeplant. (APA/AFP)

Share if you care.