Carinthische Sommereinigung

10. Mai 2005, 22:10
posten

Vertrag mit Land Kärnten bis 2008

Klagenfurt - Das Land Kärnten hat mit dem Carinthischen Sommer einen Dreijahresvertrag für den Zeitraum 2006 bis 2008 abgeschlossen: Das Festival erhält einen jährlichen Fixbetrag von 483.000 Euro. Das gab Kulturreferent Martin Strutz (BZÖ) am Mittwoch bekannt und betonte das Anliegen, mit dem Vertrag "Rechtssicherheit" zu schaffen.

Intendant Thomas Daniel Schlee zeigte sich "erfreut und erleichtert" und kündigte gleich einen Mozart-Schwerpunkt für die Spielzeit 2006 an. (APA/DER STANDARD, Print-Ausgabe, 6.5.2005)

Share if you care.