JP Morgan bestätigt Kaufempfehlung "Overweight" für Andritz

23. Mai 2005, 10:34
posten

"Attraktiv bewertetes Papier für Investoren"

Wien - Das US-Investmenthaus JP Morgan hat seine Anlageempfehlung "Overweight" für die Aktien des steirischen Anlagenbauers Andritz im Vorfeld der am 9. Mai anstehenden Quartalszahlen bestätigt. Die jüngste Abwärtstendenz der Aktie wird mit Gewinnmitnahmen begründet. Andritz biete sich für Investoren nun als ein attraktiv bewertetes Papier an.

JP Morgan erwartet für Andritz weiterhin günstige Geschäftsaussichten. Es wird mit einem operativen Ergebnis von 19 Mio. Euro für das saisonal bedingt schwächere erste Quartal gerechnet. (APA)

Share if you care.